Klärung von Einbrüchen im Bezirk Neusiedl am See

Einbruchsdiebstahl
In Bruckneudorf konnten vier Fahrraddiebstähle geklärt werden. Der Schaden liegt im unteren vierstelligen Eurobereich. Zwei Täter sind in Haft.

Zwei slowakische Staatsangehörige, 34 und 29 Jahre, verübten im Jänner 2017 vier Einbrüche in Kellerabteile in Bruckneudorf. Es wurden drei hochwertige Fahrräder gestohlen. Sie konnten jetzt in Oberösterreich festgenommen werden.
Bei der Einvernahme gestanden die beiden Männer weitere Einbrüche in Wien und der Steiermark. Dort wurden Fahrräder, Hilti-Bohrmaschinen und Akkuschrauber gestohlen. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Derzeit werden noch Erhebungen getätigt.

Rückfragehinweis:
Marion Bieler, GrInsp
Landespolizeidirektion Burgenland
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und
interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1107
Handy: +43 664 6112779
marion.somogyi@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at