Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf

Verkehrsunfall
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Am 10.06.2017, um 18:00 Uhr ereignete sich in 7301 Deutschkreutz ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad.
Ein 16-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Oberpullendorf fuhr im Gemeindegebiet von Deutschkreutz auf dem Güterweg „Rotweinweg“ aus Richtung Elisabethgasse kommend in Fahrtrichtung Schloss Deutschkreutz. Auf Sozius befand sich ein 13-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Oberpullendorf.

Als der Motorradlenker den Kreuzungsbereich „Elisabethgasse“ – „Güterweg Rotweinweg“ erreichte, wollte er laut eigenen Angaben den Kreuzungsbereich in Richtung Schloss durchfahren. Dabei verlor er aufgrund des im Kreuzungsbereich auf der Fahrbahn befindlichen Schotters die Herrschaft über das Motorrad und kam dadurch zu Sturz.

Die 13-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch den Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht.