Verkehrsunfall in Leithaprodersdorf (Bez. Eisenstadt/Umgebung)

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Am 28. November 2017 gegen 12:35 Uhr ereignete sich in einem Kreuzungsbereich im Gemeindegebiet von Leithaprodersdorf ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Durch die Wucht der Kollision wurden die Fahrzeuge der beiden weiblichen Lenkerinnen (38 und 57 Jahre) in einen angrenzenden Grünstreifen geschleudert und dabei die Einfriedung eines Einfamilienhauses beschädigt.

Die Fahrzeuge wurden durch die Freiwillige Feuerwehr geborgen.

Die beiden Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus verbracht. Es konnten keine Alkoholisierungsmerkmale festgestellt werden.

Rückfragen an:

Thomas FASCHING, BezInsp

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Mobil: +43 (0) 664 856 32 96
Thomas.Fasching@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at