Zimmerbrand in Bergwerk (Bez. Oberwart)

Brand
Duftkerze löst Brand aus!

Am 12. November 2017 in den frühen Abendstunden brach aufgrund einer aufgestellten Duftkerze ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus im Bezirk Oberwart aus.

Während sich die Bewohner im Badezimmer aufhielten, zerbarst – vermutlich aufgrund der Hitzeentwicklung – das Glas des Couchtisches auf dem die Duftkerze aufgestellt war.

Durch das in weiterer Folge ausgelaufene flüssige Kerzenöl entzündeten sich der Teppichboden sowie die Couch.

Die Bewohner wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten diesen mittels eines Feuerlöschers selbst löschen.

Der Schaden durch den Brand dürfte im unteren fünfstelligen Euro-Bereich liegen.

Rückfragen an:

Thomas FASCHING, BezInsp

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Mobil: +43 (0) 664 856 32 96
Thomas.Fasching@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at