Brand in Riedlingsdorf (Bez. Oberwart)

Brand
In den Abendstunden des 5. Dezember 2017 kam es in Riedlingsdorf zu einem Kellerbrand!

Am 6. Dezember 2017 gegen 19:45 Uhr konnten Bewohner eines Einfamilienhauses in Riedlingsdorf im Keller Brandgeruch und massive Rauchentwicklung wahrnehmen.
Der Brandentdecker sowie die kurz darauf eintreffende Freiwillige Feuerwehr Riedlingsdorf konnten den Brand löschen und um 20:14 Uhr „Brand Aus“ geben.

Die Brandursachenermittlung ergab, dass im Zuge des Beheizens der Holzvergaserheizung ein Funkenflug aus der Brennkammer des Ofens das danebenliegenden Anheizmaterial sowie die Dämmung der Pufferspeicher in Brand gesetzt haben dürfte.

Rückfragen an:

Thomas FASCHING, BezInsp

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Mobil: +43 (0) 664 856 32 96
Thomas.Fasching@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at