Einbruchsdiebstahl in Oberwart geklärt

Einbruchsdiebstahl
Täter sperrten sich in Asia-Restaurant im WC ein

Am 1. Februar 2018 wurden die Polizeibeamten aus Oberwart zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Asia-Restaurant im Einkaufszentrum EO beordert. Offensichtlich ließen sich zwei unbekannt Täter in das WC des Lokals einsperren. Nachdem der Besitzer das Lokal verlassen und versperrt hatte, haben die Täter im Lokal eine Lade und eine Handkasse aufgebrochen und daraus ein Bargeldbetrag im vierstelligen Eurobereich gestohlen. Sie verließen über die Notausgangstür das Lokal und das Einkaufszentrum.
Aufgrund der umfangreichen polizeilichen Erhebungen konnten nun zwei tatverdächtige Männer aus dem Bezirk Oberwart festgenommen werden. Bei den Vernehmungen zeigten sich der bereits einschlägig vorbestrafte 21-Jährige und sein 33-jährige Komplize geständig. Der 21-Jährige Täter wurde in die Justizanstalt eingeliefert, der 33-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen an:

Jürgen MAYER, KontrInsp

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 856 32 97
Juergen.mayer@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at