Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Neusiedl am See

Verkehrsunfall
Im Kreuzungsbereich B51 mit L310, in Weiden am See, ereignete sich heute Vormittag ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person ums Leben kam. Die Unfallstelle ist gesperrt, eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Ersten Informationen zufolge dürfte ein Traktor umgestürzt sein und der Lenker aus der Kabine geschleudert worden sein. Derzeit liegen keine Details über die Unfallsumstände oder Informationen zu Personen vor. Weitere Presseausfolgung folgt.

Gerald Pangl, ChefInsp
Landespolizeidirektion Burgenland
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und
interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
Tel: +43 (0) 59133 10 1108
gerald.pangl@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at