Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Drei verletzte Personen auf der L238 in Pinkafeld (Bezirk Oberwart)

Gestern gegen 12:30 Uhr kam es auf der L238 im Kreuzungsbereich der Autobahnabfahrt A2 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 62-jährigen Fahrzeuglenker und einem 81-jährigen Fahrzeuglenker mit seiner 76-jährigen Frau als Beifahrerin. Der 81-Jährige wollte von der Autobahnabfahrt nach links auf die L238 in Fahrtrichtung Pinkafeld einbiegen, wo es zum Zusammenstoß mit dem aus Pinkafeld kommenden 62-Jährigen kam. Dabei wurde der 62-Jährige leicht verletzt. Die beiden anderen Beteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Oberwart verbracht. Die Feuerwehr Pinkafeld entfernte die beiden stark beschädigten Fahrzeuge. Die L238 war von 12.30 bis 13.40 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Ludwig GOLDENITSCH, GrInsp

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 88965344
ludwig.goldenitsch@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at